Gant

In den 60er Jahren war GANT der zweitgrößte Hemdenhersteller der Welt. In den 1960er Jahren bei männlichen Studenten populär geworden, setzte GANT den Stil für Männer: Die Vorderseite des Hemdes wurde entlang eines doppelten Lastwagensaums geknöpft – und schuf auch drei Hauptstilmerkmale, für die die GANT-Hemden berühmt wurden; Aufhängeschlaufe, kreuzgenähte Knöpfe und ein rechteckiges Etikett auf dem Hemd, das so genäht ist, dass die Kontur von hinten sichtbar ist.

 

Weiterlesen.

Die amerikanische Traditionsmarke wurde 1949 in New Haven, USA, gegründet und kreiert heute Kleidung für Männer, Frauen, Kinder und Babys sowie Schuhe und Unterwäsche. 1980/1981 begann das Unternehmen mit dem Vertrieb von GANT-Produkten auf dem internationalen Markt.

GANT verwendet unterschiedliche Linien für unterschiedliche Produkte; GNH, RUGGED Sportswear, GANT von 'Michael Bastian' und die 'Yale co-op' Linie – neben vielen anderen, darunter Zeit und Duft.